Baratza Sette 270 Wi im Espressomühlen-Test

Baratza Sette 270 Wi im Espressomühlen-Test

Die Baratza Sette 270 Wi ist eine Espressomühle mit Waage. Als die Mühle vor rund 5 Jahren auf den Markt kam, war das Konzept einzigartig in der Preisklasse und hat ein gutes Signal gegeben. Wiegen von Kaffeepulver und Menge ist wichtig, weil nur eine stimmige Verhältnismäßigkeit von von Kaffee zu Wasser auch guten Kaffee und Espresso garantiert. Allerdings hat die Waage in der Sette 270 Wi auch ihren Preis. Von Baratza selbst gibt es ein Sette 270 Modell ohne Waage, welches zwischen 150 und 200 Euro weniger kostet, aber in allen anderen Bereichen mit der Version Wi identisch ist. In diesem Video und Artikel fassen wir unsere Erkenntnisse über die Baratza Sette 270 Wi zusammen, nehmen aber auch Stellung zur Sette 270 ohne integrierte Waage.

Das Testvideo und der Artikel zur Sette 270 Wi ist im Rahmen unserer umfangreichen Espressomühlen-Testreihe entstanden. Wir testen derzeit 24 Espressomühlen und erstellen einen umfangreichen Vergleich.

Zur Kurzversion des Videos:


sette 270w1 partbaratza270wi2

fazit sette

<< zurück zum Blog

3 Kommentare

  • Ich glaub da ist euch ein Ausrutscher passiert, der Plot zur Partikelverteilung ist identisch zu dem in dem Niche-Review.
  • Da kann ich Thomas nur zustimmen. Irgendwas stimmt hier nicht. Wie kann dies so weit von 2018 abweichen? Lance Hedrick hat eine deutlich abweichende Meinung. Ich würde mich über eine Erklärung hier wünschen. Unterlagsscheibe falsch eingesetzt? Wie ist die Performance ohne Scheibe?
  • Wäre mir gar nicht aufgefallen;)

Was denkst du?

join us!
melde dich zu unserem Newsletter an
Keine Angst, wir spammen dich nicht zu.
© 2022 Kaffeemacher GmbH 
powered by lots of good coffee