EK 43 – Konstanz? Läuft!

EK 43 – Konstanz? Läuft!

Heute wollte ich es genau wissen. Wie konstant ist die EK 43? Wie sehr kann ich mich auf sie verlassen, wenn es hart auf hart kommt und ich sie in drei Wochen auf die Bühne der Baristameisterschaft schleppe. Also habe ich heute fleissig Kaffee gemahlen und genau gewogen. Einerseits das Mahlgut was ich in die Mühle hineinwerfe, und andererseits das was unten raus kommt.

Und das Ergebnis sieht aus wie links aufgeführt.

  • 20 Gramm gingen jeweils rein und durchschnittlich 19.95 g kamen raus.
  • Insgesamt war die Abweichung nur fünf mal 0.3 g und grösser auf 40 Bezüge.

Damit kann ich recht gut leben! Bei insgesamt 800 g Input kamen insgesamt 797.9 g zum Vorschein. Und solange die übrigen 2.1 g nicht am 13. Februar wieder auftauchen, bin ich zufrieden. 🙂

ek43 gewicht


<< zurück zum Blog

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

join us!
melde dich zu unserem Newsletter an
Keine Angst, wir spammen dich nicht zu.
© 2021 Kaffeemacher GmbH 
powered by lots of good coffee