Mein Mahlgrad… Jede Mühle ist einzigartig

Mein Mahlgrad… Jede Mühle ist einzigartig

… ist nicht Dein Mahlgrad.

Ein typischer Fehler beim Einstellen der Kaffeemühle. Die numerische Einstellung der einen Mühle wird auf eine Mühle des selben Typs übertragen. Doch leider extrahiert der Kaffee nicht gleich. Die Begründung dafür liefere ich mit Michel Aeschbacher zusammen in diesem Video.

Wenn sich zwei Freunde die gleiche Mühle kaufen und der eine dem anderen sagt:

„Bei Mahlgrad 4 schmeckt der Kaffee besonders gut!“, dann ist die 4 auf der Mühle des einen, vielleicht Mahlgrad 5 auf der Mühle des anderen.

Das liegt daran, dass die Mahlscheiben schon werksseitig nicht gleich weit von einander entfernt sind. Auch wird eine Mühle im Laufe ihres Mühlenlebens immer wieder nachgestellt. So verschiebt sich die Grundeinstellung.

Deshalb gilt: bei jeder Mühle muss der individuelle Mahlgrad gefunden werden. Wie das geht, zeigen wir in diesem Video zum Thema Mühle einstellen.

Weiter Beiträge zur Kaffeemühle

<< zurück zum Blog

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

join us!
melde dich zu unserem Newsletter an
Keine Angst, wir spammen dich nicht zu.
© 2021 Kaffeemacher GmbH 
powered by lots of good coffee