Dualboiler Espressomaschinen Tests

Dualboiler Espressomaschinen Tests

Dualboiler-Espressomaschinen oder "Multiheizungssysteme" sind eine weitere Kategorie Espressomaschinen, die wir im Laufe der Zeit anschauen. Neben den klassischen Dualboiler-Espressomaschinen testen wir auch "Multiheizungssysteme", also Espressomaschinen die z.B. einen Boiler und einen Thermoblock aufweisen, wie die Ascasob Baby T.

Beleuchten werden wir unterschiedliche Dual- bzw. Multiboiler von der Einstiegs- bis zur Oberklasse. Unter diesem Beitrag sammeln wir Vorschläge für Tests von Dualboiler-Espressomaschinen.

Hier lest ihr, was wir sonst noch alles getestet haben.

Liste der zu testenden Dualboiler-Espressomaschinen 

Was ist ein Dualboiler?

Dualboiler-Espressomaschinen haben separate Boiler für das erwärmen des Brühwassers sowie für das Erzeugen des Dampfes zum Schäumen der Milch. Durch die Trennung der Boiler, kann das Brühwasser für die Zubereitung von Espresso perfekt temperiert werden. Der Dampfboiler wird stattdessen auf hohe Druckbereiche und Temperaturen gestellt, ohne die Brühtemperatur zu beeinflussen.

Dualboiler-Espressomaschinen werden in der Regel in gastronomischen Zusammenhängen genutzt. Von einigen Herstellern gibt es auch Dualboiler mit einer Gruppe für den Heimgebrauch.

Einzelgruppen-Dualboiler in der Gastronomie

Starke Single-Dualboiler wie die GS3 oder Eagle One Prima sind auf jeden Fall für den Einsatz in der Gastronomie geeignet. Hier werden jeweils hauptsächlich professionelle Komponenten in der Maschine verbaut, die auch höhere Frequenzen erlauben.

Der Griff zu einer Espressomaschine mit nur einer Gruppe kann durch aus sinnvoll sein, vor allem wenn unklar ist, wie stark das Kaffee-Interesse der Kundschaft ist. Sollte sich Kaffee zu einem interessanten Umsatz-Feld entwickeln, kann die eine Maschine durch eine zweite ergänzt werden.

Wenn es am Morgen oder Abend Phasen gibt, in denen weniger Publikum Kaffee trinkt, kann mit einer Maschine gearbeitet werden. Das spart Strom und Reinigung. Auch lässt sich am Abend eine Maschine bzw. Gruppe schon reinigen und ausschalten. Praktisch.

Diese Liste ist zur Ergänzung gedacht. Bitte kommentiert eure Wünsche und Vorschläge. Welche Dualboiler sollen wir noch testen?

Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann ist Gründer der Kaffeemacher GmbH. Er war bis Ende 2016 neun Jahre teilhabender Geschäftsführer und Wirt im Kaffeehaus unternehmen mitte. Mit der Kaffeemacher-Akademie, dem Spezialitäten-Café frühling im Kleinbasel und dem Kaffee-Mobil hat er in Basel Massstäbe in Sachen Kaffee gesetzt. In den letzten Jahren sind zum Kaffeemacher-Universum die Kaffeefarm Santa Rita sowie unsere Rösterei hinzu gekommen. Benjamin ist Co-Geschäftsführer der Kaffeemacher verantwortlich für Finanzen, Strategisches und Öffentlichkeitsarbeit. Als Sensoriker und Berater unterstützt er ausserdem Unternehmen und Projekte. Er ist Dozent an der ZHAW Wädenswill im Bereich Kaffee und als Vortragsredner international im Einsatz.

278 Kommentare

Tobias
Tobias
Puuuh, jetzt musste ich doch bis gaaaanz nach unten scrollen, um einen Kommentar / Wunsch zu äußern… (Das zeigt, wie gut das Thema und die Seite angenommen werden!) :)

Bevor ich dies allerdings tue, auch von meiner Seite aus ein riesengroßes Lob und vor allem DANKESCHÖN, für Euren Einsatz und unermüdlichen Tipps und Informationen. Und vor allem auch, dass Ihr Euch die Mühe macht, komplexe Dinge auch mir als Laien verständlich zu machen - und das auch noch schafft!

Nachdem ich nun aus meiner Sicht mit meinem Wissen und (hoffentlich) auch meinen Fähigkeiten, bei meiner Maschine im Einstiegssegment in die Siebträgerwelt (Quickmill Oreone 3000) ziemlich am Ende angelangt bin, möchte ich nun gerne quasi auf das nächste Level umsteigen. Daher bin ich hier auf der Suche nach einer Dualboiler-Maschine im Preissegment 2300 - 3500 Euro.
Hier denke ich z.B. an Maschinen wie die Rocket Cinquantotto (schon getestet), die Lelit Bianca V3 (schon getestet), oder die Elektra Verve (noch nicht getestet, trotz interessanter Features???).

Ich kann mir vorstellen, dass es einige begeisterte Siebträgereinsteiger gibt, die ähnliche Überlegungen anstellen.

Da ich tatsächlich keine bessere Quelle für Rezensionen (und ich habe schon etliche Stunden YouTube, von der Mühle, über das Tampen, bis hin zu Reviews zu Maschinen, hinter mir) gefunden habe als Euch, wäre mein riesen Wunsch ein Vergleich eben solcher Einsteiger bis Mittelklasse Dualboiler. Dies ist sicherlich nicht in den nächsten Tagen realisierbar, aber selbst wenn dies bei meiner Kaufentscheidung keine Rolle mehr spielen wird, für viele weitere Interessierte wäre das bestimmt ein großer Benefit!

Nochmals ganz lieben Dank und viele Grüße
Tobias
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Tobias, vielen Dank dir für dein Feedback. Freut uns sehr zu hören. Dein Input leite ich gerne an das Testteam weiter, aktuell ist noch kein Test mit der Maschine geplant. Grüsse Pascal

Michael Knödler
Michael Knödler
Hallo liebes Kaffeemacher Team,
ich bin schon seit September 2021 Kunde im shop und follower von euren interessanten Vorstellungen. Habe auch eine Niche Zero und den Dualboiler Bellezza Bellona. Könntet ihr mir bitte etwas über diese Espresso-Maschine erzählen oder sogar testen?
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Michael, danke für deinen Input, leite es gerne mal weiter. Grüsse Pascal

Omar Köhn
Omar Köhn
Hi,
was wäre denn eure Empfehlung für eine Maschine für zu Hause, die etwas kosten darf und folgende Attribute mitbringen soll: Schnelle Aufheizzeit , kompakt und schönes Design, super Allroundperformance ?
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Omar, da fällt mir die Ascaso Steel Duo PID Plus ein.
Grüsse Pascal

W.
W.
Ich würde da die Micra in Erwägung ziehen. Nonplusultra.
Luca
Luca
Eure Meinung zur Unica Pro wäre spannend.
Dann auch mal eine generelles Video zu Maschinen/Hersteller die dem Nutzer Telemetrie mittels software zugänglich machen um Extraktionen zu individualisieren (a la Sanremo You, Unica, Maro etc.)
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Luca, danke für den Vorschlag, wir schauen uns das genauer an. Im Moment ist noch nichts geplant. Gruss Thomas
Hanno
Hanno
Kommt ein Test zur Profitec Drive?
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Hanno, derzeit ist kein Test der Drive geplant. Gruss Thomas
Al
Al
Hey Kaffeemacher,
kann schon bekanntgegeben werden, wann der Test zur Xenia Dualboiler abgeschlossen und eurer Review-Video veröffentlicht wird?
Beste Grüße Al
Benjamin
Benjamin
Wir haben keinen Xenia Dualboiler Test geplant. Wie kommst du darauf?
Al
Al
Hallo Benjamin,
ich hatte angenommen, dass die Etappe der Xenia Roadshow bei euch euer Interesse geweckt hat und Ihr die Xenia daher mit auf die Testliste aufnehmt. Es scheint ja aus der Community auch ein gesteigertes Interesse zu geben. Es wäre bestimmt ein interessanter Test für uns alle.
Viele Grüße,
Al
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Wir freuen uns darauf am Mittwoch mit der Xenia DB zu arbeiten, aber ein Test ist ja noch mal was ganz anderes. Dafür brauchen wir viel mehr Zeit, müssen ein Modell kaufen, etc. Das ist derzeit nicht geplant. Es gibt viele andere Maschinen an denen wir gerade arbeiten. Es ist auch immer eine Frage der Abwägung, wo und wie Ressourcen einsetzen und da liegt unser Fokus derzeit woanders.
Al
Al
Hallo Benjamin,
danke für die Rückmeldung.

Mal eine Frage bzw. Anregung off-topic. Könnt Ihr euch vorstellen in den nächsten Monaten (außerhalb der laufenden Testserien) einen genaueren Blick auf die Meticulous zu werfen oder wäre dies dann ggf. erst in einem umfangreichen Hebel-Maschinen-Test geplant?
Viele Grüße
Al
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Al, auf jeden Fall eine interessante Maschine, derzeit ist aber auch kein Test geplant. Wir hatten diese aber mal kurz im Gespräch. Vielleicht wird diese in den nächsten Monaten mal angegangen. Gruss Thomas
Hanno
Hanno
Hallo, ich habe jetzt beide Videos geschaut – zur Rocket Cinquantotto und zur Lelit Bianca. Nun frage ich mich ob die Rocket denn überhaupt Vorteile bietet im Vergleich, da die Features wie das Verändern der Flussrate ja bei der Lelit dazukommen, aber dort sonst nichts fehlt. Welche Maschine macht mehr Sinn für euch, bzw. wo liegen eventuell Vorteile der Rocket?
Ein Punkt der mich etwas verunsichert ist die Standard-Durchflussrate der Rocket. In manchen Kommentaren habe ich gelesen, dass diese wohl immer zu hoch sei. Da sich diese nicht verändern lässt: Habt ihr hier ebenfalls einen Wert gemessen bzw. muss man sich hier sorgen machen? LG Hanno
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Hanno, also sorgen muss man hier sich nicht machen. Die Maschinen sind ähnlich, jedoch hat man bei der Lelit noch etwas mehr Features. Rocket verwendet noch etwas hochwertigere Materialien. Hoffe, das hilft dir weiter. Gruss Pascal

Matthias Stahlberger
Matthias Stahlberger
Hallo,
Test der Elektra Verge Mini wäre toll
Liebe Grüße Matthias
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Matthias, danke für den Vorschlag! Gruss Thomas
Matthias Stahlberger
Matthias Stahlberger
Elektra Verve Mini Test wäre mal toll. Schöne Grüße
Frank Wilhelm
Frank Wilhelm
Hallo Kaffeemacher,
hattet ihr bereits die Chance die Xenia DB zu testen?
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Frank, altuell nicht, jedoch kommt Holger Dressig der Macher von der Xenia nächsten Freitag bei uns vorbei. Falls du kommen kannst, bist auch eingeladen. Hier findest du mehr Info's. https://www.instagram.com/p/Cz7AxvcoZ6r/?img_index=1
Grüsse Pascal
Luis
Luis
Liebe Kaffemacher,
vielen Dank für eure tollen Videos.
Mich hat würde auch euer Test der Xenia DB interessieren. Ich hatte die Möglichkeit auf der Xenia-Roadshow ein spannendes Gespräch mit Holger Dreißig zu führen und finde das Konzept der Xenia DB sehr vielversprechend. Eure Meinung und Testergebnisse interessieren mich sehr. Könnt Ihr schon grob abschätzen, wann das Video zum Xenia DB veröffentlicht wird? Noch im Januar oder zumindest im 1.Q?
Wäre klasse, wenn Ihr eine grobe Prognose geben könntet.
Viele Grüße
Luis
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Luis, wir hatten Holger am Mittwoch auch bei uns zu Besuch. Die Maschine klingt sehr spannend, jedoch ist derzeit aber kein Test der Maschine geplant. Dafür brauchen wir viel mehr Zeit, müssen ein Modell kaufen, etc. Es gibt viele andere Maschinen an denen wir gerade arbeiten. Gruss Thomas
Pascal
Pascal
Liebe Kaffeemacher
Ist die ECM Synchronika mit "Fast Heat Up" bei euch erhältlich?
Gruss Pascal
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Pascal, ja die neuen sind nun mit dem Fast Head-Up ausgestattet. Gruss Pascal

Timo
Timo
Was mir gerade auffällt: Die „ Nuova Simonelli Oscar Mood“ steht hier auf der ToDo -Liste. Das ist aber eine Zweikreiser, kein Dualboiler.

Übrigens. Ein Test der. Bezzera Strega wäre cool. Auch ein Zweikreiser.
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Timo, du hast recht. Ist angepasst ;) Danke für den Input. Gruss Pascal

Timo
Timo
Traut ihr euch an die Xenia DBL?

Wenn die gut abliefert, … haben die etablierten ein Problem :)
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Unser Anspruch wäre, mit einem deutschen Hersteller direkten Kontakt und einen guten Austausch zu etablieren. Das ist in der Vergangenheit nicht gelungen. Vielleicht in der Zukunft. Derweil konzentrieren wir uns lieber auf andere Maschinen. Es gibt so viel zu testen und viele Hersteller, die dann auch aufgrund unserer Rückmeldungen in den Austausch mit uns gehen. Das ist das was uns Freude macht. Es gibt ja viele Xenia-Nutzer auf dem Markt die ihre Erfahrungen schilden. Wir müsse nicht zu allem unseren Senf geben.
Timo
Timo
Das ihr Spaß daran habt euch mit Herstellern auszutauschen und zu sehen, dass diese euch folgen kann ich nachfühlen.

Diese Nähe hat jedoch auch zur Folge, dass euer Anspruch an Unabhängigkeit und Neutralität langsam nicht mehr zu erfüllen ist.

Z.B.: Ich meine du hattest mal angekündigt, dass Michel nicht mehr bei Tests zu einem Hersteller dabei sein wird, weil er von denen Geld erhält. Das färbt ih Wahrheit natürlich auch auf alle anderen ab. Was menschlich ist.

Worauf ich hinaus will. Die Xenia DBL sollte eigentlich von der Ausstattung und den Rückmeldungen der Nutzer so unfassbar einzigartig und attraktiv sein, dass eure Neugier da eigentlich siegen müsste.

Da steht ein Einhorn im Stall und ihr wollt es euch nicht ansehen??? :-)
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Hallo Timo, deine Verknüpfung erschließt sich mir nicht.

Zum einen zweifelst du unsere Neutralität an, weil wir die Nähe zu der technischen Entwicklung von Herstellern suchen. Diese Zweifel können wir dir nicht nehmen. Wir erlangen dadurch einen tieferen Einblick in die Maschinen und erleben, dass unsere Tests dadurch besser werden. Wir schließen so Fehler aus, weil wir die technische Funktion von Maschinen nachfragen können. Dialog mit den Herstellern halten wir für unabdingbar, insbesondere mit unserer gewachsenen Reichweite. Oft hat dieser Dialog auch dazu geführt, dass von uns festgestellte Auffälligkeiten von Maschinen bei zukünftigen Iterationen nicht mehr vorkamen. Mit Zusammenarbeit meinen wir z.B. auch, dass wir einen Stromstandard zur Messung des Energieverbrauches erarbeiten, der das Feedback von vielen Herstellern einbezieht und von Herstellern nun selbst als Referenz verwendet wird. Das bringt die gesamte Kaffeeszene weiter und wir halten es für wichtig und bereichernd.

Wir veröffentlichen bald einen Artikel, mit welchen Unternehmen wir laufende und abgeschlossene Projekte haben. Das sind übrigens mehr Röstereien als Espressomaschinen- oder Mühlenhersteller. Dann kannst du dir selbst einen Eindruck machen, ob sich die Annahme erhärtet, dass das positive oder negative Auswirkungen auf unsere Tests hat. So viel vorab: einige der von uns am schlechtesten bewerteten Tools kommen von Unternehmen, bei denen wir auch ein Beratungsmandat haben.

Was das alles mit dem Dualboiler von Xenia zu tun hat erschließt sich mir nicht. Für viele war die Lelit Bianca ein "Einhorn im Stall" und wir haben es erst kürzlich angeschaut und vorher 40+ andere Maschinen.
Timo
Timo
Die Verknüpfung Xenia und Neutralität kam, weil du geschrieben hattest, dass euch guter Kontakt zu Herstellern wichtig ist, dsss mit Xenia aber nicht immer gelang. Mein Hinweis zur Neutralität sollte nur heißen, dass Nähe zu Herstellern von Produkten die ihr testet auch eure Tests beeinflussen.

Das ist weniger als direkter Vorwurf gemeint, als mehr als ein Hinweis, über den es mich freuen würde, wenn ihr mal in ruhiger Minute darüber nachdenken würdet. Vielleicht habt ihr ja auch jemanden externes, der euch ehrlich Feedback bei so schwierigen Fragen gibt.

Und klar, Xenia ist ein winziger Hersteller im Vergleich zu den Etablierten. Dennoch denke ich das die Geräte sehr interessant sind. Für mich heißt das, dass eure Beziehung zum Hersteller einem Test im Wege steht.

Stichwort Neutralität. Im Fall besserer Kommunikation testet ihr einen Hersteller dafür eventuell lieber bzw. öfter. Und schon haben die Hersteller ein Interesse mit euch positiv zu kommunizieren. Von euch Honig um den Mund zu schmieren bis hin euch Kritik vorzuenthalten wegen zu befürchtender Konsequenzen wie nicht mehr getestet zu werden - was sich auf Verkaufszahlen auswirken könnte.

Ich wiederhole: das ist kein Angriff auf euch, sondern mehr als Denkanstoß gemeint. (Ursprünglich motiviert weil ich Xenia spannend finde. Aber da mir die zu teuer ist, auch wegen anderer Maschinen.)

Das klingt jetzt vielleicht nicht so raus, aber ich schreibe die Anregungen (Kritik im eigentlichen Sinne) nur weil ich eure Arbeit schätze - sonst würde ich mir die Mühe nicht machen.

Eins noch: Es ist natürlich zur Vergleichbarkeit eurer Tests bzw. der Maschinen einerseits sinnvoll Standards anzulegen, wie feste Intervalle beim Testen. Das birgt aber auch Risiken. Die Hersteller könnten wegen eurem steigenden Einfluss z.B. auf eure Messverfahren hin optimieren. Im schlimmsten Fall z.b. ist die Temperatur dann im vorgegebenen Intervall nach 45 Sek. gut, aber nach 90Sek. völlig daneben.

Einfluss zu haben hat halt Vorteile, aber auch Nachteile.
Marc Heiland
Marc Heiland
Hallo liebe Kaffeemacher:innen,
ich benötige bitte einen Rat:
Ich möchte mir, da ich bislang gute Erfahrungen mit Dualboilern gemacht habe, eine Empfehlung. Wenn das Budget bis 1500 Euro reicht, empfehlt ihr eher die Rancilio Pro X (hatte ich mal zum testen und kam gut klar), die Lelit Elizabet oder doch eher die Profitec 300 Pro? Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus. Marc
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Marc, alle haben vor und Nachteile. Am besten schaust du dir die Videos/Blogbeitrage an. Gruss Pascal

Holger
Holger
Ich interessiere mich für die XLVI STH9, das Design finde ich außergewöhnlich. Über die Maschine finde ich aber kaum Informationen, keine Ahnung was sie kann und vor allem was sie nicht kann.
Mir gefallen eure ehrlichen Videos sehr, ein Test von euch wäre eine große Hilfe für eine Kaufentscheidung für die XLVI STH9.
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Holger, die Maschine steht ja bereits auf unserer Liste. Leider sind Dualboiler mit ihren ganzen Funktionen noch aufwendiger zum Testen und brauchen einige Zeit. Wir arbeiten langsam die Liste ab. Ich kann dir aber keine Vorhersagen machen, wann die Maschine tatsächlich auf unserem Testtisch steht. Gruss Thomas
David
David
Hi liebe Kaffeemacher, finde eure Videos mega und freue mich jedesmal wenn ein neues rauskommt. Aber wann kommt denn endlich das Video zur Lelit Bianca? Ihr habt uns vor Wochen angeködert und seit dem schmore ich hier vor mich hin :D bin schon sehr gespannt, was ihr zur Maschine sagt.
Liebe Grüße
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey David, danke für dein Feedback. Der Test der Bianca ist noch nicht abgeschlossen, daher dauert es noch ein wenig. Bisschen Geduld musst du noch haben. Grüsse Pascal

Alexander
Alexander
Ich warte auch sehnsüchtig darauf :)
Schwanke zwischen der Lelit Bianca und der Verve Mini, da sie doch beide sehr ähnlich vom Umfang sind
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Alexander, die Bianca sollte schon bald erscheinen ;) Grüsse Pascal

Thomas
Thomas
Eure Testberichte sind Weltklasse ! Ich freue mich schon auf euren Test der Lelit Bianca .... ich stehe kurz vor dem Kauf dieser, von daher würde dieser Test demnächst perfekt passen. Vielleicht muss ich mich ja doch noch einmal umentscheiden ;-)
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Thomas, vielen Dank für dein Feedback. Grüsse Pascal

Tim
Tim
Hi Kaffeemacher,
super Videos! Ich schaue mir gerne eure Tests an.
Die Bellezza Bellona hatte ich schon gelesen, dass sie vorgeschlagen wurde - die große Schwester "Bellezza Francesca Leva" würde mich auch sehr interessieren.
Preislich kriegt man ja einiges an Features geboten, aber ob diese auch alle so gut umgesetzt sind...? Jetzt kommt ihr ins Spiel ;)

Viele Grüße
Tim
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Tim, danke für deinen Input. Wir schauen es mal an und schauen dann, was daraus wird. Danke dir und Gruss Pascal

Pascal
Pascal
Mich würde interessieren wie gut die Quickmill Lucca ist, die habt Ihr ja auch im Sortiment.
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Pascal, wir konnten bisher gute Erfahrungen mit der Maschine machen. Bei den Tests bei uns im Shop, hat sie uns auch durchaus überzeugt. Einen ausführlicher Test werden wir wahrscheinlich mit der Testserie machen. Gruss Thomas
David
David
Hallo, nach dem die Sage Dual Boiler doch recht gut abgeschnitten hat, wäre jetzt die Sage the Oracle bzw. Oracle Touch noch interessant, sind ja auch beide Dual Boiler Maschinen. Beste Grüße!
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey David, danke für den Input. Gruss Pascal

Luis
Luis
Liebe Kaffeemacher,
wann geht es mit den Videos mit den Dualboiler Tests weiter?
Beste Grüße
Luis
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Luis, es laufen Tests im Hintergrund. Sobald wir eine Maschine fertig getestet haben, kommt wieder ein Video. Gruss Thomas
Stefan M.
Stefan M.
Liebe Kaffemacher,

ein Test der neuen Xenia mit Dualboiler, Leistungsregler und den 150W Heizmodulen wäre sehr interessant!

Viele Grüße,
Stefan
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Stefan, danke für den Vorschlag! Habe die Maschine auf unsere interne Testliste geschrieben. Gruss Thomas
Matthias
Matthias
Moin aus Hamburg!

Ich bin total gespannt auf einen Test der Expobar Brewtus iV PID. Die Maschine ist mein Favorit bei den Dual-Boiler-Maschinen und bei dem Preis ein absoluter Geheimtipp, falls die Werte passen. Also, macht mich schnell zu einem neuen Espresso-Junkie!

Liebe Grüße
Peter
Peter
Hallo,

tolle Videos macht ihr! Mich würde ein Test der Xenia Dualboiler interessieren. Viele Grüße
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Peter, Danke für den Input.

Daniel B
Daniel B
Cool wie ihr die Maschinen testet! Top! Aber weshalb steht auf der Liste die Bezzera MATRIX und Duo in der Variante DE (automatisch)? Die beiden Maschinen sind bis auf das Plexiglas identisch. Wäre besser wenn eine davon eine MN (manuale) wäre :)

Bezzera Matrix MN wäre cool
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Daniel, da hast du recht den Vorschlag leite ich gerne an unser Testteam weiter. Gruss Thomas
Hans
Hans
Man ich suche die Tests von der Bezzera Matrix. Kann mir jemand sagen wie und wo.
Werde dich auch in mein Nachtgebet mit einschließen. Gruß Hans
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Hans, wir habe bisher noch keinen Test zu Matrix oder Duo machen können. Ich kann dir noch nicht sagen wann genau, aber wir werden die Maschine im Zuge der Dualboiler-Testserie testen. Gruss Thomas
Johannes
Johannes
Vielen Dank für eure tollen Videos, gibt wenige, die ich nicht gesehen habe. Auch eure Kaffees bestelle ich immer gerne.
Ich würde mich auch für einen Test der Bezzera Duo MN aussprechen.
Macht weiter so!
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Johannes, leite ich gerne an unser Testteam weiter. Gruss Thomas
Fabian
Fabian
Bitte testet die Lelit Bianca (V3) das würde mir sehr viel bedeuten und vielen Fans von euch auch. Danke im Voraus :)

Ich freue mich so sehr auf das Video zur Lelit Bianca
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Fabian, der Test kommt auf jeden Fall. Es braucht nur noch etwas Geduld. Gruss Thomas
Klaus Schreiber
Klaus Schreiber
Hallo,
ich verfolge mit großem Interesse und viel Freude Eure Videos auf YouTube. Im Moment fällt es mir schwer, mich zwischen einer R Cinquantotto und einer Bezzera Duo DE als Upgrade zu meiner Cellini Evo2 zu entscheiden.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr die Bezzera einmal testen würdet. Über die Rocket habe ich bereits genug Informationen.
Danke und beste Grüße
Klaus Schreiber
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Klaus, die Bezzera Duo steht auf der Liste. Ein Test folgt auf jeden Fall in naher Zukunft. Gruss Thomas
Moritz
Moritz
Hallo liebe Kaffeemacher,

vielen Dank für Eure tollen Videos.

Die Quickmill Luna besitzt ebenfalls zwei Thermoblocks und steht in Konkurrenz zur Ascaso Steel Duo. Wäre schön, wenn ihr sie in Eurem Test aufnehmen würdet.

VG

Moritz
Michael
Michael
Auch die Quickmill Sunny wäre spannend
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Michael, steht auf der Liste. Danke und Gruss Pascal

Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Michael, steht auf der Liste. Danke und Gruss Pascal

Artur
Artur
Liebe KaffeemacherInnen,
mir ist eben zufällig die Bellezza Bellona ins Auge gefallen.
Falls es noch Kapazitäten auf der Liste gibt und ihr sie auch interessant findet, wäre diese dort vielleicht doch noch eine sinnvolle Ergänzung. I
Ich würde mich auf jeden Fall freuen!
Liebe Grüße
Bergelmir
Bergelmir
Auch ich würde mich freuen, wenn die Bellezza Bellona getestet werden könnte. Ich nutze diese Maschine jetzt über ein Jahr und bin zufrieden. Insbesondere die Innovation mit dem daneben stehendem Wassertank ist für die Leute sinnvoll, die sich mit gekauften Wasserflaschen oder- Kanistern versorgen müssen, weil das Umgießen nicht mehr notwendig ist. Bitte nehmt diese Maschine zum Testen mit auf!
Arne
Arne
Hallo liebe Kaffeemacher,
würde mich auch super über ein Testbericht von der Bellezza Bellona freuen! Die Maschine ist mit 1300€ ziemlich günstig und bringt für den Preis echt viel mit!
Schnelle Aufheitzzeit, kompaktes Format, Edelstahlkessel, PiD, Shot Timer, praktischer externer Glaswassertank, pre Infusion, speicherbare Bezugszeiten, …
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Arne, danke für den Vorschlag, ich habe die Maschine heute bereits auf unsere interne Testliste gesetzt. Gruss Thomas
Peter
Peter
Dito!
Alex
Alex
Xenia Dualboiler DB
Martin
Martin
Hallo, Quickmill Vetrano 2B und Profitec Pro 700, lg
Jan
Jan
Hallo, Tollen Kontent den ihr hier auf YouTube macht. Sehr Sympathisch und viel Wissen das ihr da weiter gebt. danke dafür. Wie wahrscheinlich ist es da ihr beim Dualboiler Test eine Bezzera Duo / Matrix DE testet und wenn ja wann? :-)
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Jan, danke dir! Die Bezzera wird auf jeden Fall im Zuge der Dualboiler Testreihe getestet, zu welchem Zeitpunkt genau kann ich dir aber leider noch nicht sagen. Gruss Thomas
Thomas
Thomas
Hallo liebe Kaffeemacher,
ich denke zur Rancilio Silvia Pro x würde als Vergleich besser die Profitec Pro 300 und die Lelit Elizabeth PL92T passen, als jetzt die Profitec Pro 600.
Liebe Grüße
Thomas
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Thomas, die Tests der Pro 300 und der Elizabeth folgen. Gruss Thomas
Florian Geiger
Florian Geiger
ich würde es klasse finden wenn ihr die ascaso baby t zero testen könntet. weil die angeblich nicht das temperatur problem bei abgeschalteten dampfboiler hat
TheGermanOne
TheGermanOne
Über einen Test zur „Lelit Elizabeth PL92T V3“ würde ich mich sehr freuen.

Macht weiter so, ihr seid die besten!

Grüße
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey TheGermanOne, danke für den Vorschlag. Die Maschine wird demnächst genauer unter die Lupe genommen. Gruss Thomas
Markus K
Markus K
Hallo liebe Kaffeemacher*innen,

ich würde mich sooo sehr über einen baldigen Test der Sanremo YOU freuen, da es noch keine ausführlichen Tests zu dieser sehr neuen Maschine gibt. Zu den anderen aufgeführte Maschinen existieren bereits verschiedenste Tests von anderen Testern. Daher wäre der Test der YOU echt gewinnbringend :)

PS: Ihr macht das echt super. Weiter so.
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Das wird sobald nichts. Wir haben die Maschine noch nicht. Kostet auch ein Schweinegeld, braucht also etwas Planung.
AnotherGuyCalledSmith
AnotherGuyCalledSmith
Lieber Benjamin,

die „Profitec Pro 300“ findet Ihr so toll, daß sie zweimal auf der Liste steht. Testet Ihr die dann auch zweimal? ;-)
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey AnotherGuyCalledSmith, danke für den Hinweis! Doppelt hält besser ;) Gruss Thomas
Dave
Dave
Hallo kaffeemacher,

viele Bekannte in meinem Umfeld haben sich für die Quickmill Sebastiano entschieden - gerade als günstigere Variante zur Synchronika. Wäre definitiv ein Test wert gerade da es noch nicht viel Video Material zu der Maschine gibt.
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Dave, danke dir für den Vorschlag. Die Sebastiano steht auf unserer Testliste. Gruss Thomas
Christoph
Christoph
Aufjedenfall wäre die ACS Minima eine geniales Testgerät.
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Christoph, danke für den Tipp. Ich schreibe sie auf unsere Liste. Gruss Thomas
Miguel Angel Tejada Neyra
Miguel Angel Tejada Neyra
Ich folge euch seit mindestens 2 Jahren. Damals konnte ich mir als Student keine gute Maschine leisten. Heute sieht es etwas anders aus. Aktuell ist die Lelit Bianca V3 mein absolutes Favorit. Ich habe gesehen, dass ihr sie auf eure Liste habt. Da ich eure Test-Videos / Artikeln einfach nur klasse finde und warte ich sehnsüchtig auf eure Meinungen zu dieser Maschine. Wann könnten wir denn hiermit rechen?
LG
Miguel (ein wahrer amante del buen café)
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Miguel, der Dualboiler Test ist gerade erst am anlaufen und ist sehr aufwendig. Leider kann ich dir noch nicht sagen, wann wir zur Lelit Bianca kommen. Gruss Thomas
Fabian
Fabian
Da schließe ich mich an. Bitte testet die Lelit Bianca (V3) das würde mir sehr viel bedeuten und vielen Fans von euch auch. Danke im Voraus.
Jan
Jan
Die amerikanischen Kollegen von "Whole Latte Love" küren die ECM Synchronika wohlbegründet zur besten Dual-Boiler Maschine. Dies wird in vielen Videos begründet, dabei werden die einelnen Komponenten an der offenen Maschine gezeigt und in aller Tiefe verglichen.

Über einen Test der ECM Synchronika oder der gleichwertigen Profitec würde ich mich freuen.
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Jan, danke für deinen Tipp! Die Maschine steht auf unserer Liste. Gruss Thomas
Tim
Tim
Super interessante Tests zu allen Themen die einen als Einsteiger interessieren. Vielen Dank dafür!

Bei den Dual Boiler Maschinen bin ich auch sehr an einem Test der Sage Dual Boiler interessiert - sie wurde schon des öfteren hier vorgeschlagen, jetzt mit einer Stimme mehr Gewicht :-).

Viele Grüße und weiter so!
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Tim, danke für dein Feedback! Die Sage steht bereits auf der Liste, wird nicht mehr lange dauern! Grüsse Thomas
Marco
Marco
Hallo, erstmal möchte ich mich für die ganzen tollen Videos und Berichte bedanken!
Ich bin am überlegen mir eine ECM Synchronika zu kaufen und würde mich daher sehr über einen Test freuen.

Viele Grüße
Marco
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Marco, danke dir für dein Feedback und dein Input.

Daziel0815
Daziel0815
Würde mich auch interessieren... ECM Synchronika, Bezzera Duo MN, Profitec 700! Zwischen den Geräten schwanke ich. "Oh helft mir Kaffemacher... ihr seid meine letzte Hoffnung!" Daaa daaaa, tatata daaa daaaa! :)
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Daziel0815, habe ich auf unsere Liste geschrieben, der Test dauert jedoch noch ein wenig, aber wir arbeiten im Hintergrund schon dran. Grüsse Thomas

Jillis
Jillis
Good day!

Although I understand German, I can't write it.
Thanks for the great videos about espresso.
I'm in the middle of making a decision for a new semi-automatic espresso machine. So I viewed the recently Ascaso Steel Duo PID, which is my favorite. Even more after the review of the '22 model. But unfortunately Ascaso made this machine some unbelievable 500,- euro higher 🤨. So I want to compare it with the Profitec Pro 300. Which has better taste and steam?

So when can we see the test of the Profitec Pro 300?
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Jillis, Aktuell können wir dir leider noch nicht genau sagen wann es soweit sein wird. Danke jedoch für dein Feedback, freut uns sehr zu hören.

Martin
Martin
Hallo. Die Lelit Elizabeth PL92T Dualboiler V3 wäre auch interessant, da diese auch preislich für einen Dualboiler erschwinglich ist. Die Aufheizzeit ist auch sehr gut.
Beste Grüße,
Martin.
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Absolut interessant. Haben wir auf dem Schirm.
Claudio
Claudio
Hallo! Mich würde die Bezzera DUO Top DE interessieren. Mit integrierten Volumetrik für diesen Preis sieht sie sehr interessant aus finde ich.
Besten Dank :)
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Claudio, danke für deinen Input.

Emi
Emi
Hey die habe ich sogar. Bin wirklich happy damit, auch wenn ich immer noch nicht verstanden habe, wozu diese Heißwasseranzeige da ist - funktioniert sinnfrei, sind ja zwei Kessel drin und zeigt den für den Espresso zubereiten nicht an - also ärgert man sich wenn nicht genug Wasser drin war. Sonst wirklich top!

Ich würde die Maschine vlt sogar Testen anbieten :)

LG aus dem Schwabenland
Joe
Joe
Liebe Kaffeemacher
Herzlichen Dank für eure informativen und unterhaltsamen Test. Ich verpasse keins von euren Videos.
Nach den Tesst der "La Marzocca GS3" und der "Victoria Arduino Eagle One Prima" darf ein Test der "Rocket R NINE ONE" auf keinen Fall fehlen. Ich weiss, die Liste ist schon lang und wird laufend länger, aber "Rocket R NINE ONE hat sicher darauf einen Platz verdient.
Macht weiter so.
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Joe, danke für den Input! Wir werden sehen welche Maschine es in Test schafft. Grüsse Thomas
Luca
Luca
Hallo zusammen
Wenn ich hier die Kommentare durchgehe scheint es als hätten wir schon genug Vorschläge für die nächsten paar Jahre dual Boiler Videos von euch. :)
Freue mich auf jeden Fall schon darauf.
Trotzdem würde ich an dieser Stelle noch eine Maschine vorschlagen : elektra Verve mini bzw elektra verve.
Preis Leistung sieht hier sehr interessant aus und auch das Design mit der gesättigten Brühgruppe finde ich spannend.
Liebe Grüsse
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Luca, unsere Testliste ist durchaus schon sehr lange. Ich schreibe die Elektra Verve gerne auch noch auf die erweiterte Liste. Grüsse Pascal

Jakub
Jakub
Sage/Breville Dual Boiler. Heutzutage ist es die Hauptempfehlung in den Home Barista Forum sowie auf Reddit (in seiner Preisklasse und sogar bis zum Doppelten seines Preises) aufgrund seiner gemeldeten Temperaturkonsistenz sowie Funktionen (Preinfusion, möglicher Slayer-Mod usw.). Ich denke, jeder Dual-Boiler-Test / Roundup wäre ohne diese Maschine äußerst unvollständig.

Auch Lelit Bianca (aber wie ich sehe, steht sie bereits auf Ihrer Liste).
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Jakub, danke, dass du deine Meinung mit uns teilst. Die Sage Dual Boiler steht bereits auf unserer erweiterten Liste. Wir werden sehen, ob wir sie in den Test mit reinnehmen. Grüsse Thomas
Rainer Holzheimer
Rainer Holzheimer
Hey zusammen, mich würde auch ein Test der Lelit Elizabeth PL92 interessieren. Kurze Aufheizzeit spricht für wenig Stromverbrauch und guter Preis. Stimmt aber auch die Leistung/ der Kaffee??? Vielen Dank für Eure tolle Arbeit!!! Viele Grüße Rainer
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Rainer, ja die Lelit Elizabeth klingt durchaus interessant. Vielleicht findet sie einen Platz im Test. Schöne Grüsse Thomas
Fabian
Fabian
Ein Test einer Crem One fände ich extrem interessant.
Gibt leider nur wenige (unabhängige?) Tests im Internet und die Maschine klingt vom Preis/Leistung sehr gut.
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Fabian, danke für den Vorschlag. Ich werde sie mal auf die erweiterte Liste setzen. Grüsse Thomas
Peter Jahn
Peter Jahn
Hallo liebes Team,

könntet ihr vielleicht einmal die Lelit Elizabeth PL92T testen? Wenn ich es rihtig verstehe, handelt es sich hierbei um einen DUalboiler auf Thermoblockbasis, bei dem der Dampfboiler abgeschaltet werden kann, wenn kein Dampf benötigt wird. Dadurch ergibt sich auch wieder eine Energieeinsparung.
Danke und Gruß
Peter
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Peter, danke für deinen Vorschlag. Ja die Lelit Elizabeth ist durchaus interessant und steht bereits auf der erweiterten Liste. Grüsse Thomas
Aldo
Aldo
Hallo,
auch ich würde, wie u.a. Sarah, einen Test des Sage Dual Boiler begrüßen. Danke im voraus!
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Aldo, danke für den Vorschlag. Die Maschine steht auf der Liste. Versprechen kann ich dir jetzt noch nichts. Grüsse Thomas
Jacob
Jacob
Hi, ich würde mich freuen, wenn ihr die Lelit Elisabeth testen könnten. Ist so ziemlich die kompakteste Dualboiler-Maschine und hat für knapp über 1000 Euro Euro sehr viel zu bieten (z.B. PID, Pre-Infusion). Viele Grüße und vielen Dank für euren unermüdlichen Einsatz!
Thomas Jöbstl
Thomas Jöbstl
Hey Jacob, danke für deinen Vorschlag, sie kommt auf jeden Fall einmal auf die erweiterte Liste. Schöne Grüsse, Thomas
Markus
Markus
Ich würde mich auch über einen ausführlichen Test der Sanremo YOU freuen. Evtl. auch ein Vergleich zur Marzocco linea mini / GS3.
Ihr macht das echt super. Ich freu mich immer über eure Youtube Videos.
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Markus, danke für deine Empfehlung.

Thorsten
Thorsten
Vielen Dank für Eure Arbeit und die kurzweiligen und lehrreichen Videos!
Ich habe seit kurzem eine Rocket R60V und bin insbesondere von den Druckprofilen begeistert - die holen noch etwas mehr aus dem jeweiligen Espresso raus.
Würde mich sehr interessieren sie bei Euch im Test zu sehen.
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Thorsten, danke für dein Feedback, freut uns zu hören. Schon bald steht der Dualboilertest vor der Tür, vielleicht findet da die Rocket R60V auch noch einen Platz.

Oliver
Oliver
Liebe Kaffeemacher
Ich würde mich freuen, wenn Ihr auch noch die GILDA auf die Liste nehmen würdet. Sie ist vom technischen und ökologischen Standpunkt her eine sehr interessante Maschine - zudem kommt sie aus der Schweiz. Vielleicht wie bei Zuriga ein Video auf Schweizerdeutsch? 😀
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Oliver, coole Idee gerne nehmen wir sie auf unsere Testliste. Ob Schweizerdeutsch oder Deutsch überlasse ich dann Michel und Ben. Grüsse Pascal

Uwe
Uwe
Hallo Kaffeemacher-Team, ich habe mir die Quickmill Sebastiano vor kurzem gegönnt und versuche mich die letzten Tage daran, mit unterschiedlichen Kaffeesorten von euch. Ich wäre sehr an eurer Meinung, samt Testergebnisse interessiert. Habt ihr vor noch weitere Dualboiler zu testen? Wenn ja bitte die Sebastiano 🙃. Gruß und macht weiter so
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey Uwe, danke für deinen Tipp. Wir werden nach dem grossen Mühlentest mit Dualboiler weitermachen. Noch ist unklar welche Maschinen genau unter die Lupe genommen werden. Grüsse Pascal

Julian
Julian
Liebe Kaffeemacher,

erstmal ein Riesen Kompliment an eure Arbeit. Ich folge euch schon seit Jahren und bin immer noch begeistert von euren Inhalten! =)
Da ja die Liste der Dualboiler noch erweitert wird, hätte ich einen Vorschlag (wie auch schon einige andere). Und zwar bin ich dieses Jahr auf die Rancilio Silvia Pro X gestoßen. Sie hat meiner Meinung nach einen sehr ansehnlichen Funktionsumfang (einstellbare Preinfusion, Shot-Timer, PID, Reinigungsprogramm,..). Und das für einen Preis von unter 1.600 EUR - in Deutschland.
Vielleicht schafft ihr es ja, sie in den Test mit einzubauen.

Vielen Dank und weiter so =)
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Lieber Julian, wir werden uns die Rancilio Silvia Pro X in jedem Fall bei Zeiten anschauen, können aber derzeit noch nicht sagen, wann.

Herzlich.
Benjamin
Sarah
Sarah
Sage Dual Boiler
Da klingt Preis-Leistung sehr interessant.
Joshua
Joshua
Hab sie mir Anfang des Jahres als meinen ersten Siebträger (als neuwertige B-Ware) angeschafft. Super zufrieden. Wertiger Eindruck, bisher keine Probleme. Kann die Maschine nur weiterempfehlen. Leicht zu bedienen, ebenso offen für Experimentierfreude (die mit der Maschine automatisch kommt ;) Milchschaum und Espresso werden super. Bisher waren zumindest alle meine Gäste positiv begeistert. Ich finde ein super Preis-/Leistungspaket um mit einem Dual Boiler einzusteigen oder aufzusteigen ;) Insbesondere wenn man sieht was andere Maschinen kosten (wollte persönlich die 1k Grenze nicht überschreiten).

Gerade weil die Maschine preislich sicher für viel mehr Leute in Frage kommt als manch anderer Dual Boiler fände ich einen Test unserer Profis hier sehr interessant :)
Alex
Alex
Profitec 700
Stefan Bach
Stefan Bach
Hallo liebe Kaffemacher
Ich schaue eure Videos und Teste ernorm gerne. Herzlichen Dank hierzu.

Ich sehe, in der Testliste ist eine Lelit Bianca. Da ich mich aktuell auch mit diesem Thema befasse, möchte ich höflich anfragen, ob bekannt ist, wann diese Maschine getestet bzw. Veröffentlicht wird.
Besten Dank für ein Feedback.

Mit herzlichen Kaffe Grüssen
Stefan Bach
Karl Berghold
Karl Berghold
Würde mich dem Wunsch von Stefan Bach anschließen und gerne die Lelit Bianca getestet sehen. Wäre spannend was ihr zu dieser Maschine meint.
Thomas
Thomas
Die Rancilio Silvia Pro X wäre doch fein.
Dualboiler mit 6 Sekunden Preinfusion, zwei Vibrapumpen, 300mL Kaffeeboiler und 1 L Dampfboiler, Ringbrühgruppe, in vier verschiedenen Farben.
LG Thomas
Franz
Franz
Hallo liebe Kaffeemcher,
erstmal Danke für eure tollen Tests.
Ich würde mich sehr über eine Test der Sanremo YOU und der Faemina freuen.
Kai
Kai
Ich interessiere mich sehr für die Sage Dual Boiler. Außerdem die lelit Bianca und die quickmill sebastiano.
Liebe Grüße
Matthias
Matthias
Ich würde mich für einen Test der Quickmill Andreja Profiles sehr interessieren. Die Möglichkeit den Bezug zu manipulieren in bis zu 7 Phasen stelle ich mir genial vor. Ich denke zwar 4 Phasen würde reichen aber mei. Wenn man ein paar geschenkt bekommt ;-) Hoffe schwer auf einen Test,
Özgür
Özgür
Bitte, bitte, bitte mal VBM Dual Boiler vorzugsweise die VBM Domobar junior 2b oder auch HX testen. Eure Tests sind sehr hilfreich. Danke.
Emi
Emi
Oh ja! Auf diese Maschine hätte ich viel Lust zu erfahren, was ihr darüber denkt. Ich suche mir nen Wolf nach einer Maschine, da ich eher Milchgetränke trinke. Aber mag die Vollautomaten nicht - guter Espresso und mehr Einstellen können am Gerät macht schon was her. Auch möchte ich den CO2 Abdruck mit einem guten Gewissen machen.
Georg
Georg
Servus, wäre sehr an einem Test der Nuova Simonelli Oscar Mood interessiert, sowie an alternativen in diesem Preisbereich (1000-1500€) welche eine Volumetric haben.
Leon
Leon
Hallo!
Ich würde mich über einen Test der Sanremo You freuen. Glaube, die macht ganz, ganz viel richtig!
Außerdem bitte auch dem besten E61 Dualboiler auf den Zahn fühlen. Der ECM Synchronika!
Viele liebe Grüße aus Frankfurt
Leon
Florian
Florian
Hallo, wann geht es denn weiter mit den Dualboiler Videos? Ich warte sehnsüchtig auf das Video zur Profitec Pro300. Lelit Elizabeth und Rancilio Silvia Pro sind auch sehr interessant.
Liebe Grüße und danke für die tollen Videos
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Das dauert leider noch etwas. Wir haben noch gar nicht richtig angefangen, sondern nur einzelne Maschinen eingeschoben, auf die wir gerade Zugriff hatten.
Roger
Roger
Ich hoffe schon sehr auf den Test der Dalla Corte Studio. Ich hadere noch sehr zwischen der LM Linea Mini und DC Studio, Heisswasserbezug gegen Flowcontrol.
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Das wird in der Tat ein spannender Test.
Aljoscha
Aljoscha
Auch wenn sie hier schon genannt wurde, so möchte ich an dieser Stelle nochmal die Bezzera Matrix TOP DE pushen. Das Gesamtpaket erscheint mir recht schmackhaft, Rotationsoumpe, Autovolumetrik, PID Steuerung und ein paar andere Spielereien. Mich würde interessieren, ob die BZ Brühgruppe mit Faema mithalten kann und ob die Autovolumetrik präzise ist. Falls ja, sehe ich hier eine (verhältnismäßig) sehr günstige Alternative zur GS3, die zudem für den Heimgebrauch nicht vollkommen überdimensioniert ist. Wer sich letztere zu Hause hinstellt, wird nämlich nachts im Traum von Benjamin heimgesucht, so erzählt man sich jedenfalls…
Daniel B
Daniel B
Die Bezzera Matrix wäre interessant zu testen - hat bislang nur Galaxus "getestet" ;)
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Hey Daniel, eine weitere Maschine für die lange Liste. Dank.
Barbaros Üstün
Barbaros Üstün
Hallo, was haltet ihr von der neuen Faema Faemina Dualboiler Siebträgermaschine? Hält der Name was der Preis verspricht?
Viele Grüße und frohes neues 👍🏽
Josh
Josh
Sehr interessant wäre die Sage Oracle, vor allem in der Variante ohne Touchscreen (da diese mehr Einstellungen bietet).

Die Oracle ist ja ziemlich einmalig in ihrer Art, da nahezu vollautomatisch. Dadurch eigentlich schon eine eigene Kategorie.
Gerade deshalb ist sie sicher sehr interessant für Leute, die von Kapselmaschine oder Vollautomat zu Siebträger bzw. mehr Qualität wechseln wollen, ohne dabei aber deutlich längere Zubereitungszeiten bzw. deutlich mehr manuelle Eingriffe in Kauf nehmen zu müssen. Da wird dann als Kompromiss auch mal auf die "letzten zehn Prozent" an Qualität verzichtet.
Als einziges Konkurrenz-Produkt, dass noch in die Kategorie fällt, würde mir die Delonghi La Specialista Maestro einfallen. Ein Vergleich sicherlich auch nicht uninteressant.

Außerdem wäre aufgrund des Dual Boiler Aufbaus natürlich interessant die Performance der Oracle bzgl. Temperaturkonstanz zu sehen. Gerade nachdem ja zuletzt andere Sage Maschinen (mit anderem Aufbau) diesbezüglich eher schlecht abgeschnitten haben. Vielleicht kann Sage hier wieder Punkte holen.
Richard
Richard
Hallo Kaffeemacher,
zuerst einmal ein fettes Dankeschön für eure sehr guten Tests und Berichte. Ihr bringt nicht nur jede Menge Know How rüber, sondern seid auch immer sehr unterhaltsam -weiter so!
Ich wünsche mir im Dualboiler Segment die Rancilio Silvia Pro und die Lelit Elizabeth im Test. Warum? Sehr kompakte Maschinen abseits des klassischen E61 Designs und in einer "verträglichen" Preisregion, in der sich viele gute HX Maschinen tummeln. Da wäre es hochinteressant, ob die Dualboiler Technik dieser beiden hier echte Vorteile bringt.
Viele Grüße, Richard
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Lieber Richard,
danke für Deinen Kommentar und die Hinweise. Diese beiden Maschinen müssen wir uns unbedingt anschauen. Stehen oben auf der Liste. Grüße, Benjamin
Pete
Pete
Die Rancilio Silvia gibts nun in der Silvia Pro X Version mit einer Pre Infusion, oder wie sie es nennen, "Sanfte Brühung".
Nur zur Info,-wäre doch super wenn gleich das aktuellste Modell getestet werden würde :)
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Eine von so vielen Maschinen die ein Video verdienen. Werden wir machen, sobald wir es schaffen.
Andres
Andres
Ich würde mich über eine Review der Qm67 freuen, oder über Dual Boiler um die 2000€ LG Andres
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Hey Andres,
nehmen wir gerne auf die Liste. Wird aber noch eine Weile dauern mit den Dualboilern. Grüße, Benjamin
Oliver
Oliver
Ich danke Euch für die vielen Tests, die vielen Informationen und die Leidenschaft für Kaffee, die immer wieder ansteckend ist.
Für einen Kaffeetrinker, der sich Maschinen für 4.000 bis 7000 Euro Schleichweg nicht leisten kann oder möchte, sind Dualboiler zwischen 2000 und 3000 Euro sehr interessant. So z.B. die

- ECM Synchronika oder die
-Quickmill Sebastiano als Nachfolgemodell der Veterano (oder so ähnlich)

Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr

O
Benni
Benni
Am meisten würde mich die Sage Dual Boiler bzw Sage Oracle oder Sage Oracle Touch (haben alle das gleiche Brüh- und Boilersystem)
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Hey Benni,
schauen wir uns dann bei Zeiten an, hat aber im Moment keine Priorität. Danke und Grüße, Benjamin
Tobi
Tobi
Servus zusammen! Mich würde auch der Dual Boiler von Sage sehr interessieren. Ist ja preislich nochmal ein ordentlicher Schritt nach oben, im Vergleich zur Barista Express/Pro. Mit Mühle quasi das Doppelte. Wäre mega nice, wenn ihr euch den also mal anschaut :) Merci!
Björn O.
Björn O.
Die Lelit Elisabeth ist eine Maschine die auch in kleine Küchen passt und mit vielen spannenden Funktionen daherkommt. Mit ihren kleinen Boilern der Inbegriff einer guten Heimmaschine für den klassischen Zwei-Kaffeetrinker-Haushalt mit Vorliebe für Milchschaumgetränke. Mich würde der Vergleich zu den E61 Dualboilern interessieren.
Spannend fände ich auch einen Test der La Spaziale Mini Vivaldi. Mit Ihren Boilergrößen würde mich Aufheizzeit, Temperaturkonstanz und Dampfpower interessieren.
peter
peter
Hallo! Interessante Maschinen zum Testen:
Faema Faemina 2021
XLVI STH9 (Top Materialien + Top Design)
Eure Arbeit (und Videos) sind top! Ihr seid der beste deutschsprachige Kaffeekanal!
LG aus Wien
Stephan Siemund
Stephan Siemund
VBM wurde bisher überhaupt nicht berücksichtigt, hat aber extrem interessante Maschinen. VBM Domobar Super Digital und/oder Electronic finde ich sehr spannend.
Danke für euren unermüdlichen Einsatz
Gruß
Stephan
JD
JD
Hey,

vielen Dank für die vielen hervorragenden Tests und Tutorials! Ich würde mich freuen, wenn ihr demnächst mal die Profitec Pro 300 und 600 testen könntet.
jesus
jesus
testet die la spaziale Vivaldi mini ii...clive coffee hat eine optisch umgebaut...nennt sich Lucca a53 mini...die könnte für viele interessant sein
Nikolai Koch
Nikolai Koch
Bitte testet auch die Lelit Elizabeth PL92T V3.
Unschlagbarer Preis für einen Dual Boiler. Wäre super und wohl Preis/Leistungsmäßig für viele eine Option.
Liebe Grüße 🖖
Mark
Mark
Bezzera Matrix, Rocket R60V, Profitec 600, Crem One Profiler.
Mike
Mike
Wie siehts mit der lelit bianca aus?
Konrad
Konrad
Bitte testet unbedingt auch die ECM Synchronika mit Flow Control.
Ruud
Ruud
Gerne auch mal die Expobar Brewtus IV testen, eine recht preisgünstige Alternative.
Korbi
Korbi
Bei den Flow-Control/ Pressure-Profiling Maschinen gerne je ein eigenes Video oder einen Blogeintrag mit den besten Profilen für eure Kaffees <3
Daniela
Daniela
Könnt ihr bitte die Elektra Verve mal testen? DANKE für das Eagle One Prima Video.
Karl-Heinz Stemberg
Karl-Heinz Stemberg
Ja, mich würde auf jeden Fall auch die Rocket R58 interessieren. Viele Grüße!
Patrick
Patrick
ECM Synchronica wäre sehr spannend :-)
Jonas
Jonas
Hallo,

Ein Test der neuen Rancilio Silvia Pro wäre ganz cool. Für den Preis im Dual Boiler Segment sehr interessant.

LG
Sepp Mayerhofer
Sepp Mayerhofer
Hallo zusammen,
also mich würde brennend die Elektra Verve interessieren. Ich selbst brühe seit einem Jahr (sehr zufrieden) mit der Lelit Bianca und ich frage mich, ob die "gesättigte Brühgruppe" der Elektra hier noch was optimieren könnte. Vor allem bei den zickigeren, trocken aufbereiteten Arabica-Mischungen.
Und mit 3000 Euro wäre die Maschine auch noch bezahlbar.
Volker
Volker
Vibiemme Junior 2B Dual-Boiler! Bitte bitte! Sie liegt preislich nahe bei Zweikreisern und interessant im Vergleich zur Profitec 300.
Günstiger Dualboiler oder Zweikreiser Lelit Mara x ist meine Frage aktuell.
Susanne
Susanne
Hi Ben und Michel,
Ich würde mir einen Test mit der Quick Mill QM67 Evo wünschen! LG Susanne
Benjamin
Benjamin
Gleiches gilt für mich. Habt ihr dazu was in Planung? :)
Benjamin Hohlmann
Benjamin Hohlmann
Im Moment haben wir keine Dualboiler-Tests in Planung.
Fabian
Fabian
Ein Test der neuen Rancilio Silvia Pro wäre im Vergleich zum geplanten Test der Profite Pro 300 spannend. :-)
Richard
Richard
Auch ich würde mir die Lelit Elisabeth im Test wünschen – das Preis-/Leistungsverhältnis scheint ja mit der gebotenen Ausstattung unschlagbar zu sein.
Bruno
Bruno
Die Liste würde noch eine preiswerte Maschine vertragen, die Quickmill Silvano fliegt da immer unter dem Radar durch. Der Dampf ist zwar Thermoblock, genügt aber und der Rest fokussiert sich auf die wichtigen / nützlichen Aspekte wie richtiges Abtropfgitter / grosse Auffangschale, Dampf benützbar ohne Brüheinheit einschalten (Milchschaum für die Kids) etc.
Und vor allem hat sie einen seitlichen Wassertank, was sehr praktisch ist in all den Küchen mit Hängeschränken...
larry
larry
Auch ein schönesvGerät, die Quickmil Vetrano 2B (DE) E61 Gruppe, Rotationspumpe, aber mit programmierbaren Tasten und PID Steuerung
Marc
Marc
Ich würde die Lelit Elisabeth V3 spannend finden
Torsten
Torsten
Bitte testet doch auch mal eine Bezzera
Duo DE, das ist eine tolle Maschine, die einige spannende Features zu bieten hat! Und es ist mal keine E61 Gruppe... ;) Außerdem wäre es super interessant zu sehen, wie präzise das „DE“ hier tatsächlich ist!
Gerrit
Gerrit
La Spaziale vivaldi 2. Bitte.
Martin
Martin
Hi Zusammen,
statt der super teuren Slayer und Della Corte lieber 2 Maschinen a la Profitec Pro 600 (keine Rota + kleiner Dampfboiler) und der Rocket R58 (Steuerung über digitales Display, auch interessant wäre eure Meinung zu Kupferkesseln). Die San Remo Cube ist, soweit ich gelesen habe, eine Zweikreiser (Edelstahlkessel + Wärmetauscher).
Michel
Michel
Bitte bitte testet auch die SAGE the Dual Boiler™
Danke euch
OK
OK
Liebe Kaffeemacher,

Ihr seid echt spitze mit der Mühe die ihr euch gebt und der Präzision die ihr euch bei der Ausarbeitung vornehmt. Ich finde es gibt sonst keine community, die so ausführlich testet und alle wichtigsten Fragen, vor allem bezüglich der Funktionalität und Tauglichkeit beantwortet.

Auch wenn dies hier bereits ein paar mal angefragt wurde und ihr schon eine Antwort drauf gegeben habt, wollte ich euch auch noch einmal sagen, dass ich mich wundere wie gut dir Sage Dual Boiler wirklich ist.. Da gibt es so unterschiedliche Haltungen zu, doch keiner geht natürlich auf Temperaturkonstanz etc etc ein.. In den ganzen Meinung im Internet fehlen halt die objektiven Fakten, wie sie bei euch immer geliefert werden.

Weil ich selber noch auf der Suche nach meiner ersten Maschine bin, erhoffe ich mir von der Sage, dass diese eine gute Kombination aus schneller Aufheizzeit, konstanten Temperaturen, richtigem Druck zum Brühen, und guter Milchschäumungsfähigkeiten besitzt und trotzdem erschwinglich ist...
Ich freue mich schon auf euren nächsten Kaffeemühlentest.. Macht Spaß euch zuzuschauen :)
Pascal Rutz
Pascal Rutz
Hey OK, Danke für dein Feedback. Ist immer schön sowas zu lesen.

Thorsten
Thorsten
Rocket R60 V
Klaus Dieter
Klaus Dieter
Lelit Elizabeth PL92T im Vergleich wäre supa!
Sami
Sami
Bitte testet auch die ECM Synchronika
Danke :-)
Thomas
Thomas
Verfolge seit einiger Zeit Eure Videos und freue mich jetzt auf die Dual Boiler. Bei meinen Recherchen bin ich auf eine interessante Maschine gestoßen. Die La San Marco 20/20 Plug &Play. Vernünftiges Preis/ Leistungsverhältnis. Die ist im Moment mein Top Favorit. Vielleicht findet sie ja den Weg zu Euch. Nr. 2 wäre die La Spaziale Dream T.
Macht weiter so.
Ralf Koeberl
Ralf Koeberl
In Abgrenzung zu den Hochpreisigen Zweikreisern wäre ich an den „niederpreisigen“ Dualboilern interessiert:
Rocket R58
Betters Duo Top
....
Marco
Marco
Mein Wunsch: Lelit Pl92T Elizabeth - meiner Meinung nach aufgrund der vielen Einstellmöglichkeiten für gerade mal 1100€ bestes P/L-Verhältnis aller Dualboiler
Marco
Marco
Hallo Kaffeemacher,
würde die test folgender Maschinen sehr begrüßen:

Profitec Pro 300
Lelit Bianca
Bezzera Duo DE
Izzo Alex duetto
Quickmill Vetrano 2B oder Sebastiano
Vbm domobar junior 2b

Grundsätzlich Maschinen an dem man die zwei Boiler getrennt voneinander schalten kann finde ich interessant.

Vielen Dank.
Stefan
Stefan
Grüezi mitenand, wie schon mehrfach erwähnt: ECM Synchronika
Wir haben unsere zu Beginn des Jahres mit pulverbeschichtetem Gehäuse in anthrazit bestellt und können es kaum d'warten bis sie endlich geliefert wird. Beste Grüße und macht weiter so! Bis kommenden Samstag um 17Uhr. Man(n) sieht sich. Stefan.
Tim
Tim
Hi, auch interessant wäre der Breville/ Sage Dual Boiler. Wird ja gerade von vielen Decent-Anhängern hoch gelobt.
LG, Danke Tim
Niklas
Niklas
Am meisten interessieren würden mich noch:

-Kees van der Westen Speedster (Idrocompresso vielleicht als Option diskutieren?)
-Profitec Pro 300

Um mal beide Enden der Dualboilerrange abzustecken.

Ansonsten noch die La Spaziale S1 Vivaldi II
Tom
Tom
Die Synchronika und die R9 One interessieren mich am meisten.
Patrick
Patrick
ECM Synchronika und Profitec Pro 700 würde mich sehr interessieren.
Manu
Manu
Ich fände noch interessant: Synesso MVP Hydra (oder irgend eine Synesso 1-Gruppig)
Kleo
Kleo
Hallo zusammen,

mich würden gerade auch Alternativen zur E61er Brühgruppe interessieren, z. B. Bezzera Duo/Matrix DE, Elektra Verve, oder die von euch schon genannte Dalla Corte Studio :)
Ich freu mich schon auf eure Tests!
Viele Grüße
Jens
Jens
Hallo,

mich würde am allermeisten ein Test der ECM Synchronika interessieren. Abgesehen davon, dass ich sie schön finde, halte ich sie nach allem, was ich gelesen habe, für die beste Maschine in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis.

Viele Grüße

Jens
Stefan
Stefan
Hallo,
die Ascaso Baby T Plus würde mich interessieren. Die Zeit bis zum ersten Espresso ist für mich wichtig.
Danke für Eure Arbeit und die mitreißenden Videos.
Mit freundlichen Grüßen
Jan G.
Jan G.
Ich denke eine ECM Synchronika sollte beim Test dabei sein.
LG Jan
Andreas
Andreas
Super Test und gut erklärt.

Mich würde auch ein Test der Bezzera duo top de interessieren. Evtl. Hier sogar der Vergleich der MN (e61) zur bezzera eigenen Brühgruppe wär interessant.
Ricardo
Ricardo
Gerne auch die ROCKET R9 ONE :-)
Stephan
Stephan
Rancilio Silvia Pro würde mich auch interessieren, v.a. die temperaturstabulität und wo sich Verbesserungen z.B. mit anderen Sieben oder Duschsieb erzielen.
Vincent
Vincent
GS3 und LMLM sind natürlich schon echte Klassiker und haben sich den Platz auf Eurem Tresen sicher verdient.
Da über beide schon sehr viel berichtet wurde, würde ich mich sehr über das Einhorn unter den Löwen freuen: Leva X 1
Die Freudensprünge von Michel wären den Beitrag doch schon wert!

Macht weiter mit der tollen Arbeit!
Fraunhoffer Peter
Fraunhoffer Peter
Danke für den Test der Eagle Prima 1, habe ich schon sehnsüchtig erwartet. Der Test hat mich von einem möglichen Kauf „abgeschreckt“. Das Dilemma mit der Abtropfschale, die Plastikteile bei Heißwasser und Dampfbezug, die unstabile Befestigung der gesamten Brügruppe, billiger Platikwassertank.... Zuviele Mängel/Schwächen für den strammen Preis.
Mein Wunsch wäre ein Test der XLVI ST9 und/oder der XLVI Steamhammer Electric. Diese Maschinen könnten vielleicht die erwähnten Mängel schon ausgemerzt haben.
Grundsätzlich noch ein großes, großes Lob an Euch: Für mich der einzige und beste deutschsprachige YouTube Kaffee-Kanal, vielen Dank für Eure tolle Arbeit! Ich freue mich auf jeden Beitrag, wobei mich „Billigmaschinen“ nicht interessieren. Eine Kaffeemaschine ist eine längerfristige Investition, da kann man auch sparen, wenn man momentan nicht genug Geld hat. Wer billig kauft, kauft ...usw. mit besten Grüßen aus Wien.
Stefan
Stefan
Für mich habt bereits eine perfekte Auswahl zusammen gestellt. Dass ihr gleich beide eingruppigen Maschinen von Dalla Corte mit auf der Liste habt ist genial und macht Sinn. DC ist noch weniger bekannt obwohl die Qualität mehr als überzeugt. Vielen Dank!
Thomas Degraa
Thomas Degraa
Hi,
ECM Synchronika ist bereits mehrfach erwähnt - interessiert auch mich!
Viele Grüße
Thomas
Reimund Rozek
Reimund Rozek
Liebe Kaffeemacher
Für eure Testreihe mit Dualboiler würde mich interessieren: Bezzera Matrix DE und Gilda. Beide Maschinen bieten doch einiges an Innovation in dieser Klasse, wenn auch sehr unterschiedlich und mit Gilda dazu ein Schweizer Hersteller.
Zusätzlich ein grosse Kompliment für eure toll aufgemachten und kompetenten Streams.
Beste Grüsse
Reimund
Andreas Gunz
Andreas Gunz
Liebe Kaffeemacher
Mich würde die La Spaziale S1Dream interessieren und wenn möglich ein Quervergleich mit der ungefähr gleich teuren Ascaso Steel Duo PID.
Von mir aus ein großes Kompliment an eure Streems.
Danke
Andreas
Andreas Gunz
Andreas Gunz
Liebe Kaffeemacher
Mich würde die La Spaziale S1Dream interessieren und wenn möglich ein Quervergleich mit der ungefähr gleich teuren Ascaso Steel Duo PID.
Von mir aus ein großes Kompliment an eure Streems.
Danke
Andreas
Emmi
Emmi
Am Ende ein Battle, auch wenn das nicht fair ist, aber mehr der Unterhaltung dient: Sieger DB vs Sieger TB vs Sieger EK vs Sieger ZK
Martin
Martin
Hallo, die Profitec Pro 600 wäre toll.
Dieter
Dieter
Quasi als Gegenspieler zur Victoria Arduino Eagle One Prima die ROCKET R9 ONE
Sebastian
Sebastian
Hallo Kaffeemacher-Experten
Ich würde mich sehr freuen einen Test der Lelit PL92T Elisabeth zu sehen. Denn die entspricht mal nicht dem typischen E61 Bombern und ist unter den Dualboilern wohl eine der preiswertesten Maschine die dazu noch jeder Menge Einstellmöglichkeiten bietet. Euren letzten Test der Eagle One Prima fand ich super, obwohl ich mich da als Heimbarista schon aufgrund des Preises nicht ganz angesprochen fühle. Aber natürlich eine tolle Maschine und Schmuckstück zugleich.
Vielen Dank
Liebe Grüße
Frederik
Frederik
Sehr gerne die ECM Synchronika!
Lars
Lars
Hi liebes Kaffeemacher-Team!

Ich warte schon lange auf den Dualboiler Test. Ich würde mir sehr einen Test der Rocket Cinquantotto wünschen. Sie ist m.E. preislich gerade noch für die heimische Küche eines ambitionierten Espressotrinkers zu rechtfertigen und interessant wäre, inwiefern sie den Zweikreisern wie z.B. Rocket Mozzafiato tatsächlich überlegen ist.

Ansonsten macht weiter so. Finde Euch und was ihr macht echt Klasse!

VG Lars
Oskinpit
Oskinpit
Elektra Verve unbedingt!! Wäre für mich hochinteressant
Kristian
Kristian
Bezzera Duo/Matrix ;)
Jonas
Jonas
Hallo Liebe Kaffeemacher,

Ein Test der neuen Rancilio Silvia Pro mit Dual PID wäre sehr interessant, da sich diese Maschine preislich von den ganz teuren Dual Boilern absetzt und man für eine Silvia Pro z.B auch einen guten Zweikreiser mit E61 bekommen würde.

LG
Matthias
Matthias
Hallo liebe Kaffeemacher!
Sie wurde schon ein paar mal genannt, daher schließe ich mich einfach an... Ich fände es auch super, wenn Ihr die Bezzera Duo DE/ Matrix DE testen würdet. Hab sie mir selbst kürzlich nach langer Recherche gekauft, da es in dem Preissegment kaum vergleichbare Maschinen mit Dosierautomatik, Rota und elektrisch beheizter BG (mit PID geregelt) gibt.
Bin persönlich super zufrieden, fände es aber total spannend ein qualitativeres Bild und den Vergleich zur Konkurrenz zu bekommen...
Dennis
Dennis
Hi Kaffeemacher, ich fänd es super wenn ihr folgende Maschine mit in den Dual Boiler Test einbezieht:

Altbekannte Expobar Brewtus IV (massiver Panzer) mit solider Technik

Recht Neu am Markt (Vorstellung Host 2019) und kaum bekannt: Crem One (hier das Top Modell mit Dualboiler / Roationspumpe und Druckprofilsteuerung)
Wolfram Luchner
Wolfram Luchner
Hi! Ich fände einen Test der La Spaziale Vivaldi / Mini Vivaldi sehr interessant. Der Preis stimmt, die Optik ist ungewöhnlich, vor Allem im Vergleich zu den E61 Mitstreitern - und die Maschine hat eine interessante Lösung der Brühgruppe mit Doppel-Duschsieb. Außerdem fände ich den Vergleich der La Spaziale 53mm Siebträger mit den üblichen 58mm Siebträgern der Konkurrenz interessant. Danke!
Charles
Charles
Auf die Tests der Slayer One und der GS3 freue ich mich besonders!
Danke für die spannenden Videos!
Tim
Tim
Für mich wäre interessant:
- die neue Lelit Elizabeth (mit Präinfusion, etc.)
- ACS Minima
- die neuen Ascaso Baby Ts
Beste Grüße, danke für den tollen Content!
Stefanie
Stefanie
Ich fände es auch Wahnsinn interessant eine Bezzera Duo/Matrix zu sehen. Es gibt kaum Reviews dazu und da ich sie mir letztens gekauft habe und sehr zufrieden bin würde ich auch sehr gerne wissen, wie diese sich in eurem Roundup schlägt und was ihr für einen Eindruck habt :)
Tillmann
Tillmann
Ich finde, eine La Spaziale S1 würde zu Euren Tests passen!
Dennis Dautel
Dennis Dautel
Für den DB Test würde ich mir wünschen:

Lelit Bianca
Rocket Cinquantotto R (bitte gleich das neue Modell, statt die alte R58)
Rocket R Nine One
LM GS3

Vielen Dank!!
Kaffeefreund
Kaffeefreund
Bitte testet doch eine Bezzera Duo oder Matrix, aber auf jeden Fall die DE-Version mit automatischer Mengenprogrammierung, nicht die manuelle MN-Version, denn ist dieser Hinsicht in die Auswahl am Markt sehr dünn gesät. Danke und macht weiter so :)
Thomas
Thomas
Ja genau, ich bin sehr interessiert wie die Brühgruppe in der Kombi mithalten kann.
Benjamin
Benjamin
ECM Synchronika bitte :-)
Yosuah
Yosuah
Profitec 700
Gerhard W9f
Gerhard W9f
Hallo, bin von meiner La Spaziale Dream T sehr angetan, wäre vielleicht auch als Design- Alternative mal ganz interessant.
Carl Philipp
Carl Philipp
Liebe Kaffeemacher,
Danke für Eure tollen Videos! Ich würde mich über einen Test der Rocket R Nine One freuen. Sie kostet ähnlich viel wie die Eagle One hat aber ein Pressure Profiling System.
Freue mich auf die reviews. Macht weiter so!
Philippe87
Philippe87
Als Besitzer einer Rancilio Silvia Pro würde es mich freuen wenn diese mit getestet und man ein Vergleich zur normalen Silvia hat, welche beide ja im niedrigen Preissegment angesiedelt sind.
Grüße vom Bodensee
Nami
Nami
Oh, auf die Tests freue ich mich schon sehr!! Bitte auch die Lelit Elizabeth PL92T V3 unter die Lupe nehmen! Tausend Dank für Eure tolle Arbeit und den sehr, sehr leckeren Kaffee, macht bitte weiter so!! Liebe Grüße
Christian
Christian
Lelit Bianca & Elektra Verve 🙂👍
Matthias Schairer
Matthias Schairer
Rocket R58 wäre toll (habe ich und würde gerne wissen, ob sie mit den guten Maschinen mithalten kann).
Herzliche Grüße, macht weiter so,
Matthias
Bernd S.
Bernd S.
Bitte eine ECM Synchronika testen. Das wäre klasse!! Herzliche Grüße
Jonas
Jonas
Rocket R58 (V3) und Rocket R60V wären toll. Liebe Grüße!
Jan
Jan
Sage Dualboiler
Nick
Nick
Ich würde mich sehr über einen Test der Lelit PL92T Bianca freuen. Vor allem bei dem Preis im Vergleich zu den Zweikreisern, als auch mit dem Paddel der Vergleich zu deutlich teureren wie einer Linea Mini oder GS3.
Andreas Pecher
Andreas Pecher
Super Tests und super Engagement für guten Kaffee 😉
Habt Ihr Quickmill boykottiert?

Beste Grüße
Andreas
Tobi
Tobi
Unbedingt Bezzera Matrix MN !!!
Jan
Jan
... bitte auf jedenfall das Flagschiff von Rocket testen : Rocket R 9 One

ich denke da gibts fürs Geld am meisten Maschine, ich würde aber gern auch eure Meinung dazu hören.

Grüße
Frank
Frank
Bitte auch die Bezzera Duo DE bzw. Matrix testen.
Die DE-Version scheint mir wegen der 2 PIDs ganz interessant zu sein, würde mich interessieren, wie temperaturstabil das Gerät ist. Preis/Leistung scheint mir zumindest beim Blick aufs Datenblatt ganz attraktiv zu sein.
Jovanovic Dragan
Jovanovic Dragan
Profitec Pro 700

LG
Patryk
Patryk
Lelit PL92T
Thomas Walter
Thomas Walter
Als „Dualboiler“ wünsche ich mir die Ascaso Baby T. Ist ein Thermoblock mit Wasserkessel. Preis liegt bei CHF 4‘500.
Grüsse
Thomas
Thomas Walter
Thomas Walter
Liebe Kaffeemacher
Wie wäre es wieder einmal mit einem Mühlentest als Zwischendurch... . Bin Fan von Profimühlen fur zuhause. Als Vorschlag: MAHLKÖNIG E65s GBW.
Danke für eure Videos, bin begeistert von euch!
Grüsse aus Bern
Thomas
Niclas
Niclas
Ich würde noch ergänzen:
Ascaso Baby T Plus (Ja ich weiß, ist auch ein TB drin, würde ich aber mit im Oberklasse-Test sehen)
Die Elektra Verve vielleicht noch?
Untere Preisrange:
Lelit PL92T
Rancilio Silvia Pro
La Spaziale
E61er:
VBM Domobar
ECM Synchronika
ACS Vesuvius
Rocket R60
Wenn ne Slayer dabei ist, dann vielleicht ne Kees v.d. Westen Speedster?

Danke für euere Arbeit, ich liebe eure Tests!

Grüße
ImmI
ImmI
Gerne folgende dualboiler Maschinen


Fiamma Vela PP (Pressure Profile)
https://www.fiammaespresso.com/de/machines/vela-pressure-profile/
VBM New Domobar Super Digital
Rene
Rene
ECM Synchronika, Profitec Pro 600, 700, Rocket Cinquantotto
Andreas
Andreas
Rocket R Nine One, Elektra Verve, Crem One 2B R-LFPP (also die Version mit Pressure Profiling) würden mich noch interessieren :)
Daniel Oe.
Daniel Oe.
Hallo, Rocket R58, Profitec Pro 700 und Izzo Alex Duetto wären interessant

Was denkst du?

Bock auf mehr Lesefutter?

Melde dich für unseren Newsletter an und erfahre direkt von neuen Kaffees, spannenden Blog-Artikeln und Specials. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden (Datenschutz).

Kaffeewissen

 Auf der Suche nach Kaffee-Themen? Die maximale Übersicht findest du auf dieser Seite.
Alle Themenbereiche
join us!
© 2024 Kaffeemacher GmbH
powered by lots of good coffee